Gefahrstoffe

Unsere Leistungen im Überblick:

Gefährdungsbeurteilung nach Gefahrstoffverordnung.

  • Es wird der Stoff, die technischen Bedingungen und die Häufigkeit des Umgangs sowie Menge des zu verwenden Stoffes bewertet.

Erstellen und Führen eines Gefahrstoffkatasters.

  • Es werden die Stoffe, die Mengen und der Einsatzort bestimmt und dokumentiert. Das Kataster wird regelmäßig überprüft und ergänzt. Die vorliegenden Sicherheitsdatenblätter werden übertragen und auf Wunsch archiviert und/oder auf Aktualität geprüft und ggf. neu beschafft.

Unterstützung bei der Stofffreigabe.

  • Die eingesetzten Stoffe werden bewertet und das Arbeitsverfahren sowie die technischen Einrichtungen werden betrachtet (siehe auch Gefährdungsbeur-teilung). Aufgrund dieser Kenntnisse und der Notwendigkeit des Einsatzes wird eine Empfehlung ausgesprochen, die dem Betreiber eine Entscheidung treffen lässt, ob der Stoff eingesetzt werden kann oder nicht.

Unterstützung bei der Ersatzstoffsuche.

  • Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung wird klar ob der Stoff, das Gemisch ein Gefahrenpotenzial trägt. Ist das der Fall kann mithilfe seines technischen Datenblattes und des Sicherheitsdatenblattes versucht werden einen Ersatz-stoff zu finden.

Erstellen von Betriebsanweisungen.

  • Wir erstellen die notwendigen Betriebsanweisungen Gefahrstoffverordnung und ggf. nach Biostoffverordnung, führen diese in Ihrem Betrieb ein und auf Wunsch archivieren und aktualisieren wir diese.

 

Weitere Themen bearbeiten wir gerne auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder rufen Sie uns an.

Unsere Kontaktdaten finden Sie in der Rubrik "Kontakt".

 

© 2016 http://www.arushih.de/